IMG_2195
IMG_2195
confirmation_number Eintritt frei!
Sinsheimer Str. 8
75031 Eppingen-Elsenz
Öffnungszeiten:
Jeden 1. Sonntag in den Monaten Mai bis Oktober 14 - 16 Uhr geöffnet
sowie auf Anfrage

Heimat- und Tabakmuseum Elsenz

Erfahren Sie Näheres zur Geschichte des Tabaks

Nach der Einrichtung des Steinhauermuseums in Mühlbach, des Bauernmuseums in Richen und der Weinbaustube in Kleingartach wurde im Jahre 2009 mit der Eröffnung des Heimat- und Tabakmuseums in Elsenz ein konsequenter Schritt zur Verwirklichung dieser Museumskonzeption gegangen.

In Zusammenarbeit mit dem örtlichen Heimatverein der über Jahre hinweg eine große Sammlung zur Geschichte des Tabaks zusammen getragen hat wurde das neue „alte“ Haus gestaltet. Im Dachgeschoss sowie im Treppenaufgang der Verwaltungsstelle Elsenz befinden sich Exponate und Texte zum ganzen Kosmos rund um den Tabak. Noch bis vor wenigen Jahrzehnten wurde in Elsenz Tabak angebaut und die vielen Trockenschuppen sowie die ehemalige Tabakmanufaktur zeugen noch heute von diesem einst wichtigen Nebenerwerb.

Die 2009 eingerichtete jüngste Dependance des Museums erzählt die Geschichte des heimischen Tabakanbaus. Im Dachgeschoss des historischen Elsenzer Rathauses erfährt man alles über die historischen Würzeln des Tabaks, über die nötigen Arbeitsvorgänge von der Aussaat über die ernte, von der Trocknung und Lagerung über die Weiterverarbeitung bis zur fertigen Zigarre. Anschaulich berichten einzelne Inszenierungen von der Feldarbeit, geben Blicke frei in einen „Tabakschopfen“ und eine Manufaktur. Der Rundgang endet in einem Kiosk, wo sich die ganze Welt des „blauen Rauchs“ verführerisch präsentiert. Die Gefahren des suchterzeugenden Nikotins bilden aber genauso einen wichtigen Aspekt in der Ausstellung wie die Darstellung der sozialen Nöte der Tabakbauern. Ergänzend dazu wird in den unteren Geschossen des Museums die Geschichte des Dorfes Elsenz an der Quelle des gleichnamigen Flusses berichtet, das 1137 erstmals als Reichsgut erwähnt wird.

Zimmer Neubau (2)

Werde zum
Kraichgau
Entdecker!

Übernachten in Eppingen